Selbst ist der Fan

Nee nee, das geht ja auch echt zu weit, also wenn die Fußball-Fans jetzt schon selbst filmen im Stadion, ihre eigenen Spielbesprechung produzieren und die auch noch kostenlos ins Netz stellen. Da könnte ja jeder kommen. Dagegen muss man natürlich was tun.
Die Deutsche Fußball Liga schlägt deshalb zurück und hat NetResult losgelassen beauftragt, die verletzten Urheberrechte wieder einzusammeln. Abgesehen von unmöglich vermutlich eine Lizenz zum Gelddrucken.

Vielleicht einfach nicht mehr ins Stadion gehen? So als Fan. Oder über neue Geschäftsmodelle nachdenken? So als Fußball Liga.

Gefunden bei Herrn Lumma.

Über Björn Sievers

Director @ Edelman | PR for telco and internet companies | lecturer from time to time | (lazy) part-time blogger | cyclist (not lazy at all)
Dieser Beitrag wurde unter Das Netz, Der Nutzer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.